Wil

Nach Unfall mit Lastwagen: 83-jähriger E-Biker verletzt

21. September 2020, 17:28 Uhr
Der E-Bike-Fahrer war von Wil in Richtung Bronschhofen unterwegs.
© Kapo SG
Ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer ist in Wil mit einem Lastwagen zusammengestossen. Der E-Biker wurde verletzt. Der Chauffeur fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern.

Der 83-Jährige musste auf der Bronschhoferstrasse von seinem E-Bike absteigen, weil ein Auto auf dem Velostreifen parkierte. Er umging das Auto linksseitig zu Fuss. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es zu einer Aufahrkollision mit einem Lastwagen. Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, wurde das E-Bike in das geparkte Auto geschoben. Das Velo blieb im Radlauf des Wagens stecken und der 83-Jährige wurde über sein E-Bike geschleudert. Er blieb verletzt liegen und musste von der Rettung ins Spital gebracht werden.

Der Lastwagenfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei bittet deshalb Personen, die Angaben zum Lastwagen mit oranger Blache und roter Aufschrift oder zum Unfallhergang machen können, sich zu melden.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 21. September 2020 16:22
aktualisiert: 21. September 2020 17:28