Neue Restaurantkette bald im Neumarkt

Sarah Lippuner, 1. Februar 2019, 14:32 Uhr
Das Obergeschoss des Neumarkts 1 und 2 wird demnächst renoviert.
Das Obergeschoss des Neumarkts 1 und 2 wird demnächst renoviert.
© Tagblatt/Ralph Ribi
Das Einkaufszentrum Neumarkt St.Gallen beginnt am Montag, 4. Februar, mit einer grossflächigen Renovation. Das Angebot ändert sich nicht gross, einzig die Restaurantkette «Dean & David» kündigt ihre Eröffnung an.

Renoviert wird das Obergeschoss des Neumarkts 1 und 2. Von den heute 16 Geschäften bleiben praktisch alle durchgehend geöffnet, heisst es in einer Medienmitteilung. Bisher sind nur Pausierungen von den Geschäften Claire's, K Kiosk, Street One und Tom Tailer bekannt. Hauptmieterin Migros ist von den Renovationsarbeiten nicht betroffen. Der Zugang zu den Büros, Bildungseinrichtungen und Arztpraxen wird über einen separaten Eingang erfolgen.

Das gastronomische Angebot wird von der Restaurantkette «Dean & David» erweitert. Das deutsche Unternehmen ist bekannt für seine frische Küche und Smoothies ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Zusätzlich wird die Schliessung des italienischen Restaurants «Il Barone» bekannt gegeben.

Torsten Gottsmann, Bauprojektor der Credit Suisse, ist zufrieden mit dem attraktiven Anbietermix. «Durch die Modernisierung wird das Einkaufserlebnis aufgewertet. Der neue Neumarkt wird den Kundinnen und Kunden gefallen und für Anbieter ist die Lage im Zentrum von St.Gallen sehr attraktiv», verspricht er. Zurzeit sind immer noch einige Mietflächen frei.

Sarah Lippuner
Quelle: red.
veröffentlicht: 1. Februar 2019 13:57
aktualisiert: 1. Februar 2019 14:32