Anzeige
St.Gallen

Neunjährige auf Fussgängerstreifen angefahren

8. Juli 2021, 12:01 Uhr
Am Dienstagabend ist auf der Zürcherstrasse ein neunjähriges Mädchen auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.
Auf diesem Fussgängerstreifen kam es zum Unfall.
© Stapo SG

Um 19 Uhr bog ein 22-Jähriger mit seinem Auto von der Turnerstrasse in die Zürcherstrasse ein. Dabei übersah er die Neunjährige, die über den Fussgängerstreifen ging.

Es kam zu einem Zusammenprall und das Mädchen wurde leicht verletzt, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt.

(red.)

Quelle: Stapo SG
veröffentlicht: 8. Juli 2021 12:01
aktualisiert: 8. Juli 2021 12:01