Anzeige
St.Gallen

Olma-Euphorie: Grosse Vorfreude bei den Rennsäuli

24. Juni 2021, 21:08 Uhr
Diesen Herbst ist es wieder soweit: Die Olma findet statt – und in altbekannter Form. Die Vorfreude bei den Ausstellern und den Säulirennen-Organisatoren ist gross. Letztere starten schon bald mit dem Fitnessprogramm.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Die Olma 2021 steht: «Wir haben zwar schon einige Vorarbeiten gemacht, aber jetzt müssen wir Vollgas geben», sagt Christine Bolt, Direktorin Olma Messen, gegenüber TVO. Am Mittwoch gab die Messeleitung ihren Entscheid zur Olma-Durchführung bekannt.

Die Olma findet wie gewohnt statt. Auch das berühmte Säulirennen darf diesen Herbst nicht fehlen. Susanne Milz, Rennsäuli-Trainerin, startet schon bald mit 15 Säuli das Training für das diesjährige Rennen. «Wir haben heute Morgen in der Zeitung gelesen, dass die Olma stattfindet und uns riesig gefreut», sagt sie. «Wir sind parat und stehen in den Startlöchern.» Auch die Aussteller freuen sich. «Der Entscheid hat uns unglaublich gefreut», so Daniel Weilenmann von der Schuler Vinothek in St.Gallen.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. Juni 2021 21:03
aktualisiert: 24. Juni 2021 21:08