Anzeige
Wattwil

Petition erfolgreich: «Siva Hot» hat neuen Standort

28. September 2021, 20:45 Uhr
Der Imbiss «Siva Hot» bekommt bald einen neuen Stand: Nach mehreren Einsprachen darf Kumarasamy Sivanesan wieder «richtig» für seine Kundschaft kochen. Rund 500 Personen unterzeichneten eine Petition und setzten sich für «Siva» ein.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

«Siva Hot» ist in Wattwil eine Institution. Seit Jahren kocht Kumarasamy «Siva» Sivanesan im Industriegebiet für seine Kundschaft. Doch mit dem Bau einer neuen Sporthalle müssen Siva und sein Stand weichen.

Zwar konnte ein Standort in der Nähe gefunden werden, aber es gab mehrere Einsprachen in fast 20 Punkten. Hilfe bei der Bearbeitung der Einsprachen bekam Siva von Didi Mcirdi, der sich für ihn ins Recht eingelesen hat.

«Ich habe ihm geholfen, weil Siva einfach nur arbeiten will. Er war jeden Tag bei mir im Büro und hatte Tränen in den Augen», sagt Mcirdi.

Jetzt kommt endlich die frohe Botschaft: Der Stand kann wie geplant gebaut werden. Die Visiere stehen schon und bald hat Siva wieder mehr Platz. Siva sagt: «Es ist so viel Freude, ich musste so lange warten!»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. September 2021 20:45
aktualisiert: 28. September 2021 20:45