Ebnat-Kappel

Pick-up landet nach Unfall im Bachbett

10. Januar 2023, 11:49 Uhr
Ein 43-Jähriger ist am Montag bei Ebnat-Kappel mit seinem Pick-up verunfallt. Der Mann wurde dabei verletzt, konnte aber selbständig ins Spital gehen.
Beim Unfall entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.
© Kapo SG
Anzeige

Der Mann fuhr um 19 Uhr von Ebnat-Kappel in Richtung Steintal. Aus noch unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über seinen Pick-up, dieser rutschte über die Strasse und dort gegen mehrere Metallpfosten.

Darauf kam das Fahrzeug über das steil abfallende Wiesenbord, überschlug sich und blieb in einem Bachbett liegen.

Der 43-Jährige konnte selbst aus dem Auto steigen und ein Anwohner brachte ihn ins Spital.

(Kapo SG/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Januar 2023 11:49
aktualisiert: 10. Januar 2023 11:49