Wittenbach

Polizei nimmt nach Einbruchsversuch in Restaurant zwei Männer fest

11. September 2020, 10:59 Uhr
Die Polizei nahm nach einem Einbruchsversuch in Wittenbach zwei mutmassliche Täter fest (Symbolbild).
© Keystone/Kantonspolizei St.Gallen
Die St.Galler Kantonspolizei hat in der Nacht auf Freitag in Wittenbach zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen. Sie hatten bei einem Restaurant an der Arbonerstrasse ein Fenster eingeschlagen.

Die Polizei erhielt kurz nach 3 Uhr via Notrufzentrale eine Meldung und schickte mehrere Patrouillen zum Tatort, wie es im Communiqué hiess. Vor Ort konnte ein verdächtiger 39-jähriger Mann festgenommen werden. Sein 28-jähriger mutmasslicher Komplize wurde im Zug einer Fahndung angehalten und ebenfalls festgenommen.

Bei den beiden Tatverdächtigen handelt es sich um Nordmazedonier. Gegen sie werden jetzt straf- und ausländerrechtliche Schritte geprüft.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. September 2020 10:59
aktualisiert: 11. September 2020 10:59