Polizei verhaftet drei Ladendiebe

Fabienne Engbers, 24. April 2019, 14:53 Uhr
Nach einem Ladendiebstahl in Gossau konnte die Polizei drei Slowenen verhaften. (Symbolbild)
Nach einem Ladendiebstahl in Gossau konnte die Polizei drei Slowenen verhaften. (Symbolbild)
© iStock
Nach einer Verfolgungsjagd der Polizei verhaftete diese in Gossau drei Ladendiebe. Die drei Männer aus Slowenien könnten eine organisierte Diebesbande sein, die hinter mehreren Diebstählen steckt.

Nachdem einer der drei Männer einen Laden in Gossau überfallen hatte, wurde er vom Ladenpersonal festgehalten, welches die Polizei alarmierte. Bevor die Beamten vor Ort eintrafen, um den Mann festzunehmen, konnte dieser allerdings flüchten.

Die Patrouille machte sich auf die Suche nach dem Mann und entdeckte ihn kurze später. Der mutmassliche Dieb stieg daraufhin in ein Auto ein, das angehalten werden konnte. Im Auto sassen drei Slowenen im Alter von 31, 32 und 54 Jahren. Ausserdem konnten die Beamten das mutmassliche Deliktsgut sowie präparierte Taschen zur Umgehung von Diebstahlsicherungen feststellen.

Alle drei Männer wurden festgenommen, nun klärt die Kantonspolizei ab, ob die drei Männer für weitere Tatbestände verantwortlich sind, da die Hinweise auf eine organisierte Diebesbande hindeuten. Es werden straf- und ausländerrechtliche Massnahmen gegen die Männer geprüft.

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 24. April 2019 10:50
aktualisiert: 24. April 2019 14:53