St.Gallen

Rathaus-Hauswart Markus Müller will in den St.Galler Stadtrat

26. Juni 2020, 18:20 Uhr
Seit 25 Jahren Hauswart des St.Galler Rathauses, nun will Markus Müller Stadtrat werden.
© Tagblatt/Benjamin Manser
Kurz vor Anmeldeschluss für Kandidaturen meldet sich Markus Müller fürs Rennen in den St.Galler Stadtrat an. Er ist der Leiter des Hausdienstes im St.Galler Rathaus.

Der «wilde» Kandidat Markus Müller (53) weiss keine Partei hinter sich, wie Tagblatt.ch schreibt. Auch wenn er politisch wohl am nächsten der SVP steht. Er war einst Vorstand der Stadt-Partei. Doch er trat aus, nachdem sich die SVP von Christian Hostettler getrennt hatte.

Das politische Hauptanliegen von Markus Müller sei, die Stadtverwaltung zu reformieren.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 26. Juni 2020 15:59
aktualisiert: 26. Juni 2020 18:20