Rentnerpaar übersieht Lkw

Claudia Amann, 9. November 2016, 17:55 Uhr
Am Mittwochnachmittag sind in Lütisburg ein Lastwagen und ein Auto kollidiert. Der 85-jährige Unfallfahrer und seine 81-jährige Beifahrerin wurden dabei verletzt.

Der 85-jährige Pkw-Fahrer war mit seinem Auto aus der Bahnhofstrasse nach links in die Wilerstrasse eingebogen. Dabei muss er einen Lastwagen übersehen haben, der auf der Wilerstrasse in Richtung Wattwil unterwegs war.

Trotz eines Ausweichmanövers des 26-jährige Lastwagenfahrers nach links kam es zu einer Kollision. Dabei wurde der 85-Jährige unbestimmt verletzt. Seine 81-jährige Frau verletzte sich eher leicht. Beide Personen wurden mit Rettungsfahrzeugen ins Spital verbracht.

Die Feuerwehr Lütisburg Kirchberg unterstützte die Kapo St.Gallen bei der Verkehrsregulierung. Die Verkehrsbehinderungen dauerten knapp zwei Stunden an.

Claudia Amann
Quelle: red.
veröffentlicht: 9. November 2016 17:45
aktualisiert: 9. November 2016 17:55