Rosenbergstrasse nur teilweise befahrbar

Krisztina Scherrer, 29. Juni 2018, 20:38 Uhr
Die Aufwertung und Neugestaltung soll bis im Herbst 2018 abgeschlossen sein.
Die Aufwertung und Neugestaltung soll bis im Herbst 2018 abgeschlossen sein.
© Tagblatt / Benjamin Manser
Während den Sommerferien ist die Rosenbergstrasse in St.Gallen zum Teil nur einspurig befahrbar. Dies bedingen die Bauarbeiten am Bahnhof und Bahnhofsplatz.

Die Neugestaltung des Bahnhofs und Bahnhofplatzes in St.Gallen geht langsam auf die Zielgerade zu. Bis im Herbst 2018 sollen die Bauarbeiten rund um den nördlichen Aufgang der Rathausunterführung und der Neugestaltung des Gleisbereichs der Appenzeller Bahnen abgeschlossen sein. Im Anschluss daran wird die Rosenbergstrasse in diesem Bereich wieder instand gebracht.

Zeitgleich zu den Bauarbeiten am Bahnhof werden an der Rosenbergstrasse, zwischen Haus Nr. 32 bis 50, die Werkleitungen saniert und Strassensanierungsarbeiten durchgeführt, weshalb eine einspurige Verkehrsführung gilt. Die Bauarbeiten finden während den Sommerferien, zwischen dem 7. Juli und 12. August 2018, statt.

Die Verkehrssituation während der Sommeferien. / (Stadt St.Gallen Tiefbauamt)
Die Verkehrssituation während der Sommeferien. / (Stadt St.Gallen Tiefbauamt)

Die Zu-und Wegfahrt zu den Liegenschaften, die im Baustellenbereich sind, ist je nach Baufortschritt eingeschränkt. Die Bauleitung setzt sich frühzeitig mit den Betroffenen in Verbindung.
Krisztina Scherrer
Quelle: sk
veröffentlicht: 29. Juni 2018 20:38
aktualisiert: 29. Juni 2018 20:38