Marbach

Scheune in Marbach komplett abgebrannt

6. Dezember 2019, 10:34 Uhr
Am Donnerstagabend ist in Marbach eine Scheune im Kallesser vollständig abgebrannt. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Nach 20 Uhr wurde der Kantonspolizei St.Gallen ein Brand einer Scheune gemeldet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die Scheune bereits in Vollbrand. Das Gebäude konnte nicht mehr gerettet werden.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich das Feuer auf ein rund zehn Meter entferntes Haus ausbreitete.

Das Feuer brach vermutlich aus, weil ein Cheminée in der Scheune unbeaufsichtigt gelassen worden ist.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 6. Dezember 2019 10:34
aktualisiert: 6. Dezember 2019 10:34