Anzeige
St.Margrethen

Schwarzarbeit in Bar: Acht Frauen und Betreiber festgenommen

10. Dezember 2020, 15:03 Uhr
Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Mittwoch in einer Bar in St.Margrethen Kontrollen durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass acht Frauen keine Arbeitsbewilligung besassen. Die Frauen und die Betreiber wurden von der Polizei festgenommen.
Die Polizei hat 11 Personen einer Bar festgenommen. (Symbolbild)
© Kapo SG

Fünf Serbinnen und drei Rumäninnen arbeiteten ohne Bewilligung in jener Bar in St.Margrethen. Sie wurden zusammen mit dem Betreiber, dessen Frau und seinem Stellvertreter verhaftet. Die Polizei hat anschliessend Hausdurchsuchungen bei den Beschuldigten durchgeführt. Die Staatsanwaltschaft prüft nun strafrechtliche Massnahmen, wie die Kantonspolizei mitteilt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Dezember 2020 15:03
aktualisiert: 10. Dezember 2020 15:03