Schwer Verletzte nach Unfall

René Rödiger, 28. Dezember 2018, 17:09 Uhr
Die Frau wurde beim Unfall schwer verletzt.
© Kapo SG
Am Freitagmorgen ist in Niederuzwil eine 20-Jährige mit ihrem Auto verunfallt. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Die 20-Jährige fuhr um 6 Uhr auf der Flawilerstrasse in Richtung Flawil. Aus noch unbekannten Gründen fuhr sie beim Reitkarussell weiter geradeaus. Danach fuhr sie links an einer Verkehrsinsel vorbei auf das Trottoir und in einen Holzzaun.

Der Zaun wurde auf einer Länge von rund 30 Metern umgefahren, dabei durchschlugen Zaunstücke die Windschutzscheibe und verletzten die Frau. Die 20-Jährige konnte das Auto verlassen, war aber nur bedingt ansprechbar. Sie wurde vor Ort betreut und anschliessend ins Spital gebracht.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 28. Dezember 2018 17:09
aktualisiert: 28. Dezember 2018 17:09