Au

Seniorin kommt mit Elektrorollstuhl vom Weg ab und landet im Bach

22. Juni 2020, 16:03 Uhr
Die 87-Jährige wurde beim Unfall unbestimmt verletzt.
© Kapo SG
Am Sonntagnachmittag ist in Au eine 87-jährige Frau auf einer Nebenstrasse mit ihrem Elektrorollstuhl vom Weg abgekommen und in einen Bach gestürzt. Sie zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu.

Ein 87-jährige Frau war am Sonntagnachmittag mit ihrem Elektrorollstuhl auf dem Friedhofweg unterwegs. Auf Höhe des Friedhofs gelangte sie laut der Kantonspolizei St.Gallen aus unbekannten Gründen zu weit nach links und fuhr ins Wiesenbord. Daraufhin kippte sie mit ihrem Elektrorollstuhl um, überschlug sich zwei Mal und landete im angrenzenden Littenbach.

Die 87-Jährige und ihr Elektrorollstuhl mussten von der örtlichen Feuerwehr geborgen werden. Die Frau wurde unbestimmt verletzt und von der Rettung ins Spital gefahren.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 22. Juni 2020 16:02
aktualisiert: 22. Juni 2020 16:03