Final-Vorfreude

So bereitet sich St.Gallen auf den Cupfinal vor

12. Mai 2022, 05:54 Uhr
Am Sonntag ist es endlich so weit: Der FC St.Gallen trifft im Cupfinal in Bern auf Lugano. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren – auch abseits des Rasens.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Grün-weiss ist momentan im Osten allgegenwärtig. Die Ostschweiz bereitet sich nämlich auf das Cupfinale vom Sonntag vor. Die gesamte Region ist im Fussballfieber. Das zeigt auch ein Blick in die Stadt St.Gallen – grün-weiss dominiert. Und die Rede ist nicht nur von Fahnen und Trikots.

In der Bäckerei Gschwend ist die Farbkombination momentan ziemlich angesagt. So wird der Zopfteig für den sonntäglichen Brunch grün gefärbt. Und auch die Mitarbeitenden werfen sich in Schale. So wird der grün-weisse Zopf von ihnen im FCSG-Trikot geflochten.

Und auch für die Durstigen ist stets etwas dabei. So hat die Brauerei Schützengarten ein Cupfinal-Bier lanciert. Auch ein allfälliges Cupsieger-Bier steht schon bereit. Dies würde dann noch am Sonntagabend abgefüllt werden.

Ebenfalls voller Vorfreude ist die St.Galler Stadtpräsidentin Maria Pappa. «Im Stadthaus merkt man, dass fast alle auf den Sonntag gespannt sind», erklärt sie gegenüber TVO. Übrigens: Im Stadthaus geht man von einem Sieg der Espen aus.

(red.)

Quelle: TVO
veröffentlicht: 11. Mai 2022 19:53
aktualisiert: 12. Mai 2022 05:54
Anzeige