St.Gallen

So sieht die neue Sauna bei den Drei Weieren aus

19. Dezember 2020, 06:56 Uhr
Werbung

Quelle: FM1Today / TVO

Im St.Galler Naherholungsgebiet Drei Weieren wird es bald richtig heiss: Die «Weiere Sauna» ist fertiggestellt. Die Idee für die Sauna an diesem speziellen Ort stammt vom Frauenschwimmclub St.Gallen.

Für gut eine Million Franken ist bei den Drei Weieren eine neue Sauna entstanden. Die «Weiere Sauna» verfügt über zwei Saunaräume und einen Ruheraum mit Blick in den Wald. Dazu gehört auch ein kleines Bistro, wo die Saunierenden ihren Durst und Hunger stillen können.

Das Saunaprojekt entstand im Rahmen eines Projektwettbewerbs der St.Galler Kantonalbank. Die Idee lieferten vier Personen aus dem Frauenschwimmclub St.Gallen und dem Quartier St.Georgen.

Ohne Regelverschärfungen des Bundesrats hätte die «Weiere Sauna» am 21. Dezember eröffnen sollen. Sport- und Freizeitbetriebe müssen aber für mindestens einen Monat geschlossen bleiben.

Der Eintritt kostet 25 Franken. Die Saunasaison dauert jeweils von Oktober bis Ende April.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. Dezember 2020 19:50
aktualisiert: 19. Dezember 2020 06:56