Anzeige
St.Gallen

Stadtpolizei erwischt Autofahrer mit Marihuana

9. März 2021, 14:33 Uhr
Die St.Galler Stadtpolizei hat am Montagabend einen 36-jährigen Lenker kontrolliert. Der Mann hatte 50 Gramm Marihuana bei sich und war fahrunfähig. Ihm wurde der Führerausweis entzogen.
Der Mann hatte Drogen dabei.
© KEYSTONE/AP/ALEX BRANDON

Der Autofahrer war in der Stadt St.Gallen unterwegs und überholte rasant andere Verkehrsteilnehmer. Bei der Personenkontrolle stellte die Stadtpolizei St.Gallen Ausfallerscheinungen fest und stufte den 36-Jährigen als fahrunfähig ein. Die Einsatzkräfte fanden ausserdem 50 Gramm Marihuana. Die Staatsanwaltschaft St.Gallen verfügte über eine Blut- und Urinprobe. Dem Lenker wurde der Führerausweis entzogen.

(red.)

Quelle: Stapo SG
veröffentlicht: 9. März 2021 14:33
aktualisiert: 9. März 2021 14:33