Au

«Starke Rauchentwicklung»: Brand in Recyclingfirma

7. Juli 2022, 18:19 Uhr
In einer Recyclingfirma im st.gallischen Au hat es am frühen Donnerstagabend gebrannt. Verletzt wurde niemand.
Anzeige

Das Feuer sei in einer Mulde mit Elektroschrott ausgebrochen, sagt Florian Schneider, Mediensprecher der St.Galler Kantonspolizei, auf Anfrage von FM1Today. «Die Folge war eine starke Rauchentwicklung», sagt Schneider.

Der Brand habe kein allzu grosses Ausmass und schnell unter Kontrolle gebracht werden können, so der Polizeisprecher weiter. Es sei niemand verletzt worden, der Schaden beschränke sich auf die Mulde.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 7. Juli 2022 18:14
aktualisiert: 7. Juli 2022 18:19