Day Dance

Stiller Tanz, fette Beats und heisse Flirts auf dem Olma-Areal

22. Mai 2022, 06:29 Uhr
Auf der Säuli-Rennbahn der Olma-Messen wird für einmal nicht gerannt, sondern getanzt – und das im Stillen. Denn beim Muted-Daydance kommt die Musik nicht aus den Boxen, sondern aus den Kopfhörern.

Am Samstag war es (fast) still auf dem Areal der Olma-Messen. Getanzt wurde aber trotzdem. Am «Muted Day Dance» kommt die Musik nämlich nicht aus den Boxen, sondern aus den Kopfhörern.

Und das ist nicht alles: Denn die Tanzwütigen können ihre Musik selbst auswählen. Auf drei Channels, welche von der Schwarzmatt-DJ-Crew bespielt wurden, konnte zwischen Indie Rock, Elektronika, Hip Hop und All Time Hits ausgesucht werden.

Rund 3500 Besucherinnen und Besucher tanzten sich zwischen den Foodständen und diversen Bars die Füsse wund. Das Wetter spielte mit, ein Dach wäre jedoch bereit gestanden. «Hammer Wetter und heisse Beats. Was will man mehr?», sagt eine Besucherin.

Die Stimmung war friedlich und natürlich wurde auch geflirtet, wie ein anderer Besucher sagt: «Hier muss man immerhin nicht so schreien wie in einer Disco.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. Mai 2022 06:26
aktualisiert: 22. Mai 2022 06:29
Anzeige