Anzeige
St.Gallen

Testen vor dem Tanzen: Apotheke leistet Extraschichten für Clubs

11. Juli 2021, 08:03 Uhr
Die Clubs sind schon seit drei Wochen offen – wer rein will, braucht aber ein Covid-Zertifikat. Und weil das Testangebot Mangelware ist, wird direkt vor dem Trischli getestet. Die Nachfrage ist gross.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Vor dem Club Schlange stehen und das schon vor 20 Uhr: Wer Feiern gehen will, braucht ein Covid-Zertifikat. Ohne läuft nichts. Der Trischli-Club in St.Gallen ist einer von vielen, der solche Tests anbietet. Betriebsleiter Luca Frisulli sagt gegenüber TVO: «Als wir öffnen durften, haben wir bemerkt, dass der kleinste Teil unserer Zielgruppe geimpft ist und deshalb mussten wir handeln.»

Getestete erhalten offizielles Covid-Zertifikat

Die Gossauer Apotheke von Claudia Meier-Uffer ist von 20 Uhr bis Mitternacht vor dem Trischli in der St.Galler Altstadt im Einsatz. Pro Nacht werden etwa 500 Leute getestet. Das Angebot ist gratis und gilt nicht nur für solche, die Feiern wollen, sondern auch für jene, die ein Zertifikat für die Ferien oder eine andere Veranstaltung brauchen.

Schlange reicht bis zum Marktplatz

Die Extraschicht, die die Gossauer Apotheke jetzt leistet, ist nicht unbedingt ein grosser Mehraufwand. «Wenn wir den Laden länger offen hätten, wäre es viel komplizierter, weil man zusätzliche Infrastruktur bewerkstelligen muss. Hier im Zelt können wir zum Beispiel Studenten einstellen, Administration durchführen und haben auch sonst externe Hilfe», sagt Meier-Uffer.

Weil die Schlange teilweise bis zum Marktplatz geht, zieht das Testzelt ins Waaghaus um. Es gibt auch mehr Personal, sodass die Testwilligen nicht lange auf das Zertifikat warten müssen.

(red.)

Quelle: TVO
veröffentlicht: 11. Juli 2021 07:59
aktualisiert: 11. Juli 2021 08:03