Anzeige
Flumserberg

Tödlicher Unfall: 60-Jähriger stürzt mit Auto in Tobel und stirbt

10. November 2021, 12:26 Uhr
Ein 60-jähriger Mann ist bei einem Autounfall in Flumserberg gestorben. Er war gemeinsam mit einem 52-Jährigen unterwegs. Auf der Fäschstrasse kam das Auto von der Fahrbahn ab und stürzte in den Tobelbach. Der 52-jährige Mann wurde schwer verletzt.
Der 60-jährige Mann verstarb noch auf der Unfallstelle.
© Kapo SG

Der 60-jährige Mann wurde unter dem Auto eingeklemmt und verstarb noch auf der Unfallstelle. Er war am Dienstagnachmittag gemeinsam mit einem 52-Jährigen unterwegs. Die beiden kamen auf der Höhe des Hotels Bergheim von der Strasse ab, fuhren über ein abfallendes Strassenbord und prallten in das Brückengeländer der Tobelbachbrücke. Das Auto stürzte anschliessend in den Tobelbach.

Der 52-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt und musste ins Spital geflogen werden. Wie die Kantonspolizei St.Gallen schreibt, muss noch abschliessend abgeklärt werden, wer den Wagen lenkte. Mutmasslich steuerte der Verstorbene das Auto. Wie es zum Unfall auf der Fäschstrasse gekommen ist, ist ebenfalls noch unklar.

Im Einsatz standen mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen, die zuständige Feuerwehr sowie der Rettungsdienst und die AP3-Luftrettung.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. November 2021 12:20
aktualisiert: 10. November 2021 12:26