Tödlicher Unfall: Mann von Lieferwagen erfasst

Nina Müller, 29. Januar 2019, 08:15 Uhr
Ein Mann wurde am Montagmittag auf der A1 bei Gossau von einem Lieferwagen erfasst und dabei tödlich verletzt. Zuvor hatte er mit seinem Auto selber einen Unfall verursacht.

Ein 79-jähriger Mann war am Montagmittag auf der Wilerstrasse in Richtung Gossau unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kollidierte der Autofahrer frontal mit einem Brückenpfeiler. «Anschliessend lief der Verunfallte einen Hang hinauf und betrat die Autobahn. Dort wurde er von einem Lieferwagen erfasst», sagt Gian Andrea Rezzoli, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, gegenüber FM1Today. Der Mann wurde tödlich verletzt und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn gesperrt. Autofahrer mussten zeitweise einen Zeitverlust von rund einer Stunde in Kauf nehmen. Gegen 15.30 Uhr rollte der Verkehr wieder.

Eine Übersicht über die aktuelle Verkehrslage findest du auf unserer Verkehrsseite. 

Nina Müller
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 28. Januar 2019 12:54
aktualisiert: 29. Januar 2019 08:15