Marula Eugster

Toggenburgerin verzaubert Jury beim französischen «Supertalent»

18. November 2020, 10:38 Uhr
Werbung

Quelle: FM1Today / Facebook / Global Got Talent

Die Toggenburgerin Marula Eugster, die normalerweise mit dem Zirkus Rigolo unterwegs ist, wagt sich auf die internationalen Talentbühnen. Zuletzt überzeugte sie die Jury bei «La France a un incroyable talent».

«Wunderschön», «mystisch», «perfekt» – so beschrieben die Juroren von «La France a un incroyable talent» den Auftritt von Marula Eugster. Die 29-jährige Toggenburgerin ist Artistin beim Zirkus Rigolo. Dort ist sie bekannt für die Sanddorn-Balance-Nummer – bei der Marula Eugster verschiedene Sanddorn-Äste balanciert.

Diese Nummer führte sie bereits Anfang Jahr bei Italia's Got Talent auf und erntete dafür viel Lob.

Wie bereits im Januar holte sich Marula Eugster auch beim Auftritt in Frankreich Ende Oktober drei Mal ein «Ja» ab und schaffte es in die nächste Runde. «Dein Auftritt war wie Meditation», sagte einer der Juroren. «Kannst du jeden Tag zu mir kommen?»

Jeden Tag hat die Toggenburgerin vermutlich nicht Zeit. Aktuell probt sie für die neue Rigolo-Show «Sospiri», welche anfangs Dezember in Buchs im Fabriggli zu sehen sein wird.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. November 2020 10:22
aktualisiert: 18. November 2020 10:38