Bergbahn

Trotz Corona: Luftseilbahn Kronberg blickt auf Rekordjahr zurück

6. April 2022, 18:49 Uhr
Die Luftseilbahn Jakobsbad-Kronberg AG verzeichnet im letzten Jahr einen Umsatz von rund 5,6 Millionen Franken. Hinzu kommt ein Gewinn ohne Berücksichtigung von Zinsen, Steuern, Abschreibungen und sonstigen Finanzierungsaufwendungen von über einer Million Franken. 2021 war somit das erfolgreichste Geschäftsjahr seit der Gründung des Unternehmens.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

«Wir sind zu einer Tagesdestination geworden. Bei uns finden alle Generationen krönende Erlebnisse im Takt der Natur», wird Geschäftsführer Felix Merz in einer Medienmitteilung der Luftseilbahn Jakobsbad-Kronberg AG zitiert. Durch die Verknüpfung der Freizeitaktivitäten, den Restaurants auf dem Berg und im Tal, dem Solarfaltdach sowie der Luftseilbahn als verbindendes Element sei ein abwechslungsreiches Gesamtpaket entstanden.

Das Geschäftsjahr 2021 sei zudem durch die eingeschränkte Reisetätigkeit infolge der Pandemie beeinflusst worden. Die hohen Buchungszahlen in der Appenzeller Hotellerie brachten insbesondere im Sommer und Herbst zusätzliche Gäste aus der ganzen Schweiz und dem benachbarten Ausland ins Jakobsbad. Dem gegenüber standen die Beschränkungen in der Gastronomie und bei der Kapazität der Luftseilbahnkabinen, welche zu Beginn des Jahres die Umsätze beträchtlich schmälerten.

«Die Pandemie hat zu einer vermehrten Nachfrage nach Freizeitangeboten in der Natur geführt. Dieser Trend ist nachhaltig», sagt Merz. In der Summe resultiert 2021 für die LJK AG ein Rekordjahr mit einem Gesamtumsatz von rund 5,6 Millionen Franken (Plus 20 Prozent im Fünfjahresvergleich). Mit einem EBITDA von 1,04 Millionen Franken verbucht das Unternehmen erstmals seit der Gründung 1964 einen Ertrag über der Marke von einer Million Schweizer Franken. Der EBITDA ist der Gewinn ohne Berücksichtigung von Zinsen, Steuern, Abschreibungen und sonstigen Finanzierungsaufwendungen.

(red./pd)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. April 2022 11:37
aktualisiert: 6. April 2022 18:49
Anzeige