Anzeige
Gossau

Unbekannte zünden mehrere Gegenstände in Kirche an

4. September 2021, 10:58 Uhr
Unbekannte haben am Freitagabend mehrere Gegenstände in der katholischen Kirche in Gossau in Brand gesetzt. Das Feuer erlosch selbstständig.
Unbekannte Täter haben in der katholischen Kirche in Gossau mehrere Gegenstände angezündet.
© Kapo SG

Der Messmer bemerkte beim Betreten der Kirche auf einem Holztisch verkohlte Gegenstände. Unbekannte hatten die Kirche betreten, eine Anzündkerze ab dem Opferkerzenständer entnommen und damit weitere Kerzen auf dem Altar angezündet. Ausserdem setzten sie mehrere Gegenstände sowie eine Tischdecke in Brand, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Die Täterschaft verliess die Kirche in unbekannte Richtung.

Das Feuer erlosch selbstständig. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. September 2021 10:55
aktualisiert: 4. September 2021 10:58