Anzeige
Sargans

Unfall auf der Autobahn A3 – 25-Jähriger leicht verletzt

10. September 2021, 09:09 Uhr
Ein 22-Jähriger ist am Donnerstag auf der A3 mit seinem Auto verunfallt. Dabei wurde der 25-jährige Beifahrer leicht verletzt. Am Auto und an der Leitplanke entstand Schaden von mehreren tausend Franken.
Am Auto entstand Totalschaden.
© Kapo SG

Der 22-Jährige war kurz vor 21.30 Uhr auf der A3 von Mols in Richtung Sargans unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Auto. Es kam über den Überholstreifen und touchierte die Leitplanke. Dadurch kam es ins Schleudern und drehte sich. Schliesslich kam es auf dem Pannenstreifen zum Stillstand.

Ein 25-jähriger Beifahrer wurde beim Unfall leicht verletzt und von der Rettung ins Spital gebracht. Der Sachschaden am Auto und an der Leitplanke beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 10. September 2021 09:09
aktualisiert: 10. September 2021 09:09