Unfall mit vier Autos

Lara Abderhalden, 10. Januar 2019, 09:03 Uhr
Durch schneebedeckte Strassen kann es zu Stau kommen.
© Screenshot TomTom
Die schneebedeckten Strassen sorgten auch am Donnerstagmorgen für Stau und stockenden Verkehr auf den Strassen. Ein Unfall auf der A1 bei Rheineck erschwerte das Durchkommen.

Zwischen St.Margrethen und Rheineck, in Fahrtrichtung St.Gallen, hat es einen Unfall mit vier Fahrzeugen gegeben, bestätigt Hanspeter Krüsi von der Kantonspolizei St.Gallen. «Die Autos standen auf der Überholspur.» Rechts konnte man an den beschädigten Autos vorbeifahren. Verletzte gab es keine, an den Autos seien Blechschäden entstanden.

Allgemein brauchten Autofahrer heute auf der Strasse etwas länger. Es muss überall mit Schneeglätte oder schneebedeckten Strassen gerechnet werden. Es stockte beispielsweise auf der A1 von Oberbüren Richtung St.Gallen und auch auf der Teufener Strasse in St.Gallen braucht man etwas länger. Auch die Strassen rund um Bregenz und Dornbirn sind, wie schon gestern, verstopft.

Aktuelle Verkehrsmeldungen findet ihr laufend auf unserer Verkehrsseite.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 10. Januar 2019 08:13
aktualisiert: 10. Januar 2019 09:03