Bad Ragaz

Velofahrer wird von Auto erfasst – Rega fliegt ihn ins Spital

1. Juni 2020, 15:50 Uhr
Von diesem Kia wurde der Velofahrer erfasst.
© Kapo SG
Eine 23-jährige Frau ist am Pfingstmontag in Bad Ragaz in ein Velo gefahren. Der 56-jährige Velofahrer stürzte und erlitt unbestimmte Verletzungen.

In Bad Ragaz ist es am Montagvormittag kurz vor 10.30 Uhr zu einem Crash zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Die 23-jährige Autofahrerin übersah den 56-jährigen Velofahrer aus noch unbekannten Gründen – und erfasste den Hinterreifen des Velos. Beide Lenker waren bergwärts in Richtung Pfäfers unterwegs, wie die Kantonspolizei St.Gallen schreibt.

Der Velofahrer fiel zu Boden und wurde dabei unbestimmt verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er von der Rega ins Spital geflogen.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 1. Juni 2020 15:50
aktualisiert: 1. Juni 2020 15:50