Sargans

Von Gerüst getroffen: 39-jähriger Arbeiter am Kopf verletzt

20. Dezember 2021, 15:43 Uhr
Ein 39-jähriger Arbeiter ist auf einer Baustelle an der St.Gallerstrasse in Sargans von einem Baugerüst am Kopf getroffen worden. Die Rega flog den Mann ins Spital.
Der Mann wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Symbolbild)
© Kapo SG

Der Arbeiter war dabei Baugerüste auf einen Transporter zu laden, mutmasslich ist ein Gerüst nach vorne gekippt und hat ihn am Hinterkopf getroffen. Der Mann wurde unbestimmt verletzt und blieb bewusstlos am Boden liegen. Die Rega flog ihn ins Spital. Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, ereignete sich der Unfall am Montag auf einer Baustelle an der St.Gallerstrasse in Sargans.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 20. Dezember 2021 15:39
aktualisiert: 20. Dezember 2021 15:43
Anzeige