Ostschweiz
St. Gallen

Wegen dieser defekten Lampe liegt nun ein Hauswart schwer verletzt im Spital

St.Gallen

Wegen dieser defekten Lampe liegt nun ein Hauswart schwer verletzt im Spital

· Online seit 02.05.2023, 15:32 Uhr
Ein Mann ist in der Stadt St.Gallen bei der Arbeit von einer Maschine gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Ein 51-jähriger Hauswart wollte am Dienstagmorgen eine defekte Lampe in einem Betriebsgebäude reparieren. Diese befand sich etwa fünf Meter über dem Boden an der Hallendecke.

Um hochzukommen, nahm er eine Leiter und stieg auf eine Maschine. Anschliessend versuchte er von dort aus, zur Hallendecke zu gelangen. Aus bislang unbekannten Gründen verlor er dabei das Gleichgewicht und stürzte rund drei Meter zu Boden.

Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 2. Mai 2023 15:32
aktualisiert: 2. Mai 2023 15:32
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige