Buchs

Weissrussen wegen geklauter Zahnbürsten festgenommen

11. Oktober 2019, 09:52 Uhr
Elektrische Zahnbürste Aufsatz
Mehrere Dutzend Zahnbürstenaufsätze hat die Polizei bei der Kontrolle gefunden.
© FM1Today
In Buchs haben Polizisten das Mietauto von zwei Weissrussen im Alter von 27 und 28 Jahren kontrolliert. Dabei haben sie Dutzende Zahnbürstenaufsätze gefunden, die vermutlich gestohlen wurden. Die mutmasslichen Täter wurden festgenommen.

Die Patrouille stellte bei der Kontrolle im Auto mehrere dutzend Zahnbürstenaufsätze fest. Abklärungen ergaben, dass es sich dabei um mutmassliches Diebesgut aus Ladendiebstählen in der Region handeln dürfte.

Zudem war ein 28-jähriger Weissrusse bereits von einem anderen Kanton wegen ähnlicher Tatbestände zur Verhaftung ausgeschrieben. Ihm konnten noch weitere Tatbestände in der Region zugeordnet werden, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

Der Mann und sein 27-jähriger Komplize wurden festgenommen. Es wird nun abgeklärt, ob die beiden für weitere Straftaten in Frage kommen.

(Kapo SG/red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 11. Oktober 2019 09:46
aktualisiert: 11. Oktober 2019 09:52