Wetter im FM1-Land

«Wunderbares Bergwetter»: Der Sommer ist zurück – und zwar so richtig

01.09.2023, 12:01 Uhr
· Online seit 01.09.2023, 10:38 Uhr
Nach den herbstlichen Tagen gibt der Sommer im FM1-Land ein Comeback. Die ganze nächste Woche wird sonnig und warm.
Anzeige

Viele haben in den letzten Tagen ihre warmen Pullis aus dem Estrich geholt oder die erste Kürbissuppe gekocht – mit Herbstblues ist (vorerst) Schluss. Der Sommer kehrt zurück in die Ostschweiz. «Es ist nicht nur ein Mini-Comeback, sondern eines der ganz grossen Sorte», sagt Roger Perret, Meteorologe bei Meteonews.

Dank eines beständigen Hochs bleibt das Wetter ab heute Freitag während der ganzen nächsten Woche sonnig und spätsommerlich warm. «Während sich die Temperaturen am Freitag noch zwischen 21 und 24 Grad bewegen, sind ab Samstag bis zu 28 Grad möglich», erklärt Perret.

Selten hohe Schneefallgrenze

Das seien «ausserordentlich hohe Temperaturen» für den meteorologischen Herbstbeginn am heutigen 1. September. «Die Schneefallgrenze wird in den nächsten Tagen auf 5000 Meter klettern. Das ist ebenfalls sehr selten.»

Perfekt also, um noch einmal in die Badi zu gehen oder die Wanderschuhe zu schnüren. «Es herrscht wunderbares Bergwetter mit nur wenigen Schleierwolken», sagt Roger Perret.

(Fast) kein Regen in Sicht

Sommer-Fans dürfen sich freuen, frühestens zum Ende der kommenden Woche hin könnte das Wetter wieder umschlagen. Bis dahin ist kaum Niederschlag zu erwarten. «Ein paar Tropfen könnte es höchstens am Samstag in Richtung Appenzellerland und Alpstein geben – eine langanhaltende Regenperiode ist aber nicht in Sicht.»

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 1. September 2023 10:38
aktualisiert: 1. September 2023 12:01
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige