Ostschweiz
St. Gallen

Zusammenprall zwischen Velofahrer und Hund in Buchs

Buchs

Velofahrt von 55-Jährigem endet nach Zusammenprall mit Hund im Spital

· Online seit 14.06.2024, 10:38 Uhr
Im St.Galler Rheintal sind ein Velofahrer und ein Hund bei einem Parkplatz zusammengestossen. Der Mann und der Hund wurden dabei leicht verletzt. Der 55-Jährige wurde ins Spital gebracht.
Anzeige

Ein 55-Jähriger war am Donnerstag, kurz nach 18.35 Uhr, mit seinem Velo in Buchs unterwegs. Gleichzeitig liess eine 38-jährige Frau ihre beiden Hunde auf einem Parkplatz aus dem Kofferraum ihres Autos. Die Hunde seien dann auf die Strasse gesprungen, so die Kapo St.Gallen in einer Medienmitteilung.

Zur selben Zeit fuhr der Velofahrer am Parkplatz vorbei und es kam zu einem Zusammenprall zwischen dem 55-Jährigen und einem der Hunde. Der Mann stürzte von seinem Velo und zog sich leichte Verletzungen zu. Auch der Hund wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Velofahrer musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

(red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 14. Juni 2024 10:38
aktualisiert: 14. Juni 2024 10:38
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige