Zwei Mal Gold fürs Schützengarten

Stephanie Martina, 2. März 2017, 10:47 Uhr
Zwei Mal Gold fürs Schützengarten Bier
Zwei Mal Gold fürs Schützengarten Bier
© Urs Bucher
Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft hat über 1'000 Biere einem Qualitätstest unterzogen. Die St.Galler Brauerei Schützengarten hat für die Qualität ihres Biers zwei Gold-Medaillen erhalten.

Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke hat das Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die Brauerei Schützengarten mit zwei Gold-Medaillen für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten mehr als 1'000 Biere. Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfungen standen laut dem Testzentrum umfangreiche Analysen im Labor und in der Sensorik. Getestete Produkte, welche die Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung «DLG-prämiert» in Gold, Silber oder Bronze.

«Die DLG-prämierten Biere stehen für höchste Braukunst. Alle Produkte wurden in neutralen Tests auf Basis wissenschaftlicher Prüfmethoden von Experten getestet», erklärt Thomas Burkhardt, Bereichsleiter im DLG-Testzentrum Lebensmittel. Mit der erzielten Auszeichnung dokumentiere ein Unternehmen, dass es zu den Qualitätsführern unter den Brauern zähle.

Stephanie Martina
Quelle: red.
veröffentlicht: 2. März 2017 10:44
aktualisiert: 2. März 2017 10:47