Zweijähriger auf Parkplatz angefahren

René Rödiger, 17. Dezember 2018, 16:23 Uhr
Kapo SG
Am Freitagabend ist in Buchs auf dem Lidl-Parkplatz ein Zweijähriger von einem Auto angefahren worden. Das Kind wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, geschah der Unfall gegen 19.30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz an der Eichenaustrasse. Eine 25-Jährige fuhr mit ihrem Auto rückwärts aus einem Parkfeld, dabei kam es zur Kollision mit dem bald zweijährigen Kind.

Die Mutter brachte den Buben in den Spital.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 15. Dezember 2018 11:31
aktualisiert: 17. Dezember 2018 16:23