Walenstadt

Zweiter Anlauf: «Flashdance» kommt auf die Walensee-Bühne

5. April 2022, 11:52 Uhr
Nach zweijähriger Pause wegen Corona wird auf der Walensee-Bühne ab dem 15. Juni wieder gespielt: «Flashdance – das Musical» verspricht Tanz-Action und Ohrwürmer à la 1980er-Jahre.
Ab dem 15. Juni wird auf der Walensee-Bühne wieder gesungen und getanzt - «Flashdance - das Musical» hat Premiere.
© Walensee-Bühne

Das Stück wird bis zum 23. Juli 21 Mal auf der Open-Air-Bühne direkt am See in Walenstadt gespielt, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. «Flashdance» war bereits für Sommer 2020 geplant, musste aber wegen der Pandemie verschoben werden.

"Flashdance" ist die getanzte und gesungene Geschichte der Schweisserin Alex und ihres grossen Traums, Tänzerin zu werden. Das Musical wird in deutscher Sprache aufgeführt. Die Songs aus dem Film von 1983, etwa «Flashdance – What a Feeling», «Gloria» oder «Maniac», werden aber in der Originalsprache gesungen.

16 neue Kompositionen

Hinzu kommen 16 neue Kompositionen mit deutschem Text. Regie führt wie schon bei früheren Walensee-Musicals Stanislav Mosa, die musikalische Leitung liegt beim Bündner Gaudenz Bieri, und für die Choreografie ist Igor Barberic verantwortlich.

In der Hauptrolle und zum ersten Mal auf der Walensee-Bühne zu erleben ist Ann Sophie Dürmeyer, die unter anderem durch ihre Teilnahme bei «The Voice of Germany» bekannt wurde. An ihrer Seite wird der Musical-Profi Kirill Zolygin die männliche Hauptrolle des Nick Hurley singen.

Überdachte Tribüne am See

Die überdachte Tribüne direkt am See bietet 1700 Zuschauerinnen und Zuschauern Platz. Dauerwellen, Beinstulpen und Neonfarben gehören zu den Markenzeichen von «Flashdance». Wie im erfolgreichen Tanzfilm aus dem Jahr 1983, versprechen die Veranstalter viel Tanz-Action und eine packende Liebesgeschichte vor der Kulisse der Churfirsten.

Bereits 2017 brachte die Walensee-Bühne mit «Saturday Night Fever» einen amerikanischen Tanzfilm auf die Bühne. Zuletzt wurde im Sommer 2018 «Die Schöne und das Biest» in Walenstadt aufgeführt und von 37'000 Besuchern gesehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. April 2022 12:09
aktualisiert: 5. April 2022 12:09
Anzeige