Hitzewelle

Temperaturen über 30 Grad bis Mitte nächste Woche

7. August 2020, 13:18 Uhr
Die Hitzewelle wird bis Mittwoch anhalten.
© Tagblatt / Urs Bucher
Temperaturen von über 30 Grad begleiten uns bis nächsten Mittwoch. Am Donnerstag soll es zu einer minimalen Abkühlung durch Gewitter kommen. Die Temperaturen werden aber nur wenig sinken.

Die erste Hitzewelle überrollt ab Freitag die Schweiz. Auch wenn es zuvor schon sehr heiss war, kann erst jetzt von einer Hitzewelle gesprochen werden, da das heisse Wetter mindestens fünf Tage anhält. Das Hochdruckgebiet bleibt uns bis am Mittwoch erhalten und bringt in den tiefen Lagen Temperaturen von 30 bis 33 Grad. «Ab Donnerstag gibt es verbreitet Gewitter und die Temperaturen gehen ein wenig zurück», sagt Michael Krucker von Meteonews. «Es gibt aber nur minimal eine Abkühlung.» Die Temperaturen bleiben bei 27 bis 28 Grad am Nachmittag.

In der Nacht gibt es vorerst noch keine Tropennächte, die Temperaturen bleiben unter 20 Grad. Auch in den Bergen bleibt es angenehm warm. Der Hitzepeak wird laut Krucker anfangs nächster Woche erreicht.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 7. August 2020 13:17
aktualisiert: 7. August 2020 13:18