Amriswil

17-jähriger Töfffahrer bei Verkehrsunfall verletzt

17. Oktober 2020, 11:24 Uhr
Bei einem Unfall in Amriswil wurde ein 17-jähriger Motorradfahrer verletzt
© Kapo Thurgau
Bei einem Verkehrsunfall in Amriswil ist am Freitag ein 17-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Er war auf der Weinfeldstrasse in Richtung Erlen unterwegs, als ihm eine 49-jährige Automobilistin den Weg abschnitt.

Nach Angaben der Kantonspolizei Thurgau vom Samstag wollte die Autofahrerin von der Kreuzlingerstrasse in die Weinfelderstrasse abbiegen, als es zur Kollision kam. Der Motorradfahrer wurde verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Oktober 2020 11:24
aktualisiert: 17. Oktober 2020 11:24