Islikon

18-Jähriger bricht in Laden ein und wird erwischt

26. November 2022, 09:49 Uhr
Ein Mann ist in ein Verkaufsgeschäft in Islikon eingebrochen. Dabei wurde er beobachtet. Die Polizei konnten ihn kurze Zeit später festnehmen.
In Islikon ist ein 18-Jähriger in einen Laden eingebrochen (Symbolbild)
© Keystone/Walter Bieri
Anzeige

Ein Anwohner beobachtet, wie ein 18-jähriger Mann am Freitagabend kurz vor 22 Uhr in ein Verkaufsgeschäft an der Hauptstrasse in Islikon eingebrochen ist. Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau waren rasch vor Ort und konnten wenige Minuten später in der Nähe des Tatortes einen flüchtenden Mann anhalten und festnehmen.

Wie die Kantonspolizei mitteilt,  entdeckten sie dabei dass der Mann Diebesgut bei sich hatte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und klärt nun ab, ob der 18-jährige Schweizer für weitere Delikte in Frage kommt. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Strafuntersuchung eröffnet. 

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 26. November 2022 09:50
aktualisiert: 26. November 2022 09:50