Diessenhofen

29-jährige Taucherin starb nach Zusammenprall mit Kursschiff

5. April 2021, 13:21 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Eine 29-jährige Taucherin verunfallte am Sonntag im Rhein bei Diessenhofen. Gemäss den neusten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau erlitt die Frau durch den Zusammenprall mit einem Kursschiff tödliche Verletzungen.

Einsatzkräfte hatten am Sonntag nach einer Taucherin im Rhein bei Diessenhofen gesucht, konnten diese aber nur noch tot bergen.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft ergaben, dass es zu einem Zusammenstoss zwischen der Taucherin und einem vorbeifahrendem Kursschiff gekommen ist. Dabei wurde die 29-Jährige tödlich verletzt, wie die Kantonspolizei Thurgau am Montag mitteilt.

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch nicht restlos geklärt und Gegenstand weiterer Abklärungen.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 5. April 2021 13:15
aktualisiert: 5. April 2021 13:21