Thurgau

34-Jähriger will überholen – und fliegt von der vereisten Strasse

· Online seit 17.01.2024, 10:32 Uhr
Kurz vor Mitternacht will ein 34-Jähriger auf der Autobahn bei Islikon im thurgauischen Gachnang einen anderen Verkehrsteilnehmer überholen. Dabei gerät er auf der vereisten Fahrbahn ins Rutschen – und überschlägt sich in der Folge.
Anzeige

Der 34-jährige Autofahrer war kurz vor Mitternacht auf der Autobahn A7 in Fahrtrichtung Kreuzlingen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Islikon liegt westlich von Frauenfeld:

Gemäss den Erkenntnissen der Behörde verlor der Mann während eines Überholmanövers auf der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug.

Daraufhin geriet das Auto rechts von der Strasse ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Mann hatte Glück: Verletzt wurde beim Unfall niemand, der Sachschaden beträgt aber mehrere tausend Franken.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(Kapo TG/con)

veröffentlicht: 17. Januar 2024 10:32
aktualisiert: 17. Januar 2024 10:32
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige