Bottighofen

62-jährige Frau wird vermisst – ihr Auto stand in Scherzingen

21. November 2020, 11:06 Uhr
Die Vermisste wurde zum letzten Mal Ende Oktober in Bottighofen gesehen.
© Kapo TG
Bereits seit Ende Oktober wird in Bottighofen die 62-jährige Franziska Jäggi vermisst. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Hinweise.

Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass die Vermisste letztmals am 29. Oktober an ihrem Wohnort in Bottighofen gesehen wurde. Seither wird die 62-Jährige vermisst. Am 2. November konnte das Fahrzeug, mit welchem sie unterwegs war, in Scherzingen aufgefunden werden. Die Kantonspolizei Thurgau hat umgehend umfangreiche Suchaktionen eingeleitet, die bisher ohne Ergebnis blieben.

Jäggi Franziska ist rund 165 bis 170 Zentimeter gross und korpulent. Gemäss Polizeiangaben hatte sie zum Zeitpunkt ihres Verschwindens lange rötliche Haare und ist Brillenträgerin. Bekleidet war die Vermisste mit einer schwarzen Trainerhose, einem blauen Traineroberteil sowie rotschwarzen Schuhen. Die Polizei sucht Zeugen. 

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 21. November 2020 11:06
aktualisiert: 21. November 2020 11:06