Thurgau

988 Personen kandidieren für den Grossen Rat

7. Januar 2020, 13:42 Uhr
Die Mitglieder des Grossen Rates im November 2019.
© Thurgauer Zeitung/Andrea Stalder
Für die 130 Sitze im Thurgauer Kantonsparlament bewerben sich insgesamt 988 Kandidatinnen und Kandidaten. Gewählt wird am 15. März. 

Für die 130 Sitze im Grossen Rat bewerben sich in den fünf Bezirken insgesamt 988 Personen auf 51 Wahllisten. Damit stellen sich 74 Personen ehr zur Wahl als im April 2016. Damals waren es 914. 

Wie der Kanton Thurgau mitteilt, sind 363 Frauen und 625 Männer auf den Listen aufgeführt. Der Frauenanteil liegt damit bei 36,7 Prozent, das bedeutet im Vergleich zu den Wahlen 2016 eine leichte Steigerung von 5,3 Prozent. Von den bisherigen Kantonsrätinnen und Kantonsräten treten 118 zur Wiederwahl an. 

Bis zum 13. Januar können die Parteien Listen- und Unterlistenverbindungen anmelden – eine Woche später endet die Meldefrist für Regierungsratskandidaten. Beide Wahlen finden am 15. März statt.

(red.)

 

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 7. Januar 2020 13:32
aktualisiert: 7. Januar 2020 13:42