Anzeige
Parteien

Aus CVP Thurgau wird «Die Mitte Thurgau»

19. Juni 2021, 15:28 Uhr
Die CVP Thurgau hat sich klar für die Namensänderung zur «Die Mitte Thurgau» entschieden. 82 von 91 Stimmenden sprachen sich an der Delegiertenversammlung in Diessenhofen für den Namenswechsel aus, wie die Kantonalpartei am Samstag mitteilte.
Im Kanton Thurgau heisst die CVP neu «Die Mitte Thurgau». Neun von zehn Delegierten haben dem Namenswechsel zugstimmt. (Archivbild)
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Diskutiert wurde über drei verschiedene Namen, nämlich «Die Mitte Thurgau», «CVP Thurgau – Die Mitte» und «CVP Thurgau». Mit 90,1 Prozent habe der Vorschlag der Parteileitung obsiegt. Dies zeige, dass die Basis bereit sei für den Aufbruch, heisst es weiter.

Auf «Die Mitte Thurgau» entfielen 82 Stimmen, acht Delegierte sprachen sich für «CVP Thurgau – Die Mitte» aus und nur einer oder eine Delegierte wollte beim bisherigen Namen, CVP Thurgau, bleiben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Juni 2021 15:28
aktualisiert: 19. Juni 2021 15:28