Minipigs

Aussergewöhnliche WG: Diese Frau lebt mit Schweinen

Mauro Lorenz, 28. April 2021, 08:19 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

Seit sechs Jahren lebt Katrin Massolin mit ihren beiden Hausschweinen zusammen. Die sogenannten Minipigs fühlen sich in der Wohnung wohl, gehen aber auch regelmässig mit ihr spazieren. FM1Today hat die drei in Guntershausen besucht.

Hunde, Katzen oder Hamster sind gängige Haustiere und man ist nicht überrascht, diese in einer Wohnung anzutreffen. Bei Katrin Massolin zu Hause ist alles etwas anders. Sie wohnt mit zwei Hausschweinen zusammen: Mia und Lena. Die beiden Minipigs leben seit nunmehr sechs Jahren in der tierisch geprägten WG.

Warum Hausschweine?

Massolin arbeitete früher im Zirkus und kam da zum ersten Mal in Kontakt mit den kleinen Schweinen: «Vor sechs Jahren habe ich mir diesen Traum dann endlich erfüllt.»

Die Haltung der Tiere ist enorm aufwendig und bei der Erziehung ist Konsequenz gefragt: «Die Tiere brauchen klare Strukturen.» Weiter müsse die gesamte Wohnung kindersicher gemacht werden, da die Tiere Kühlschränke und Schubladen öffnen könnten. «Minipigs sind enorm intelligent und brauchen den ganzen Tag Beschäftigung», sagt Massolin.

Komische Blicke beim Spazieren

Zur Beschäftigung gehört auch das Spazierengehen: «Drei- bis viermal die Woche gehe ich mit ihnen spazieren.» Für die Tiere sei Bewegung sehr wichtig, da sie ansonsten schnell dick werden würden. Auf diesen Ausflügen erntet das Trio immer wieder komische Blicke: «Wenn wir an den See gehen, haben wir keine Ruhe. Alle wollen die Tiere streicheln oder sie näher betrachten.»

Die Haltung braucht eine Bewilligung

Minipigs sind Rudeltiere und dürfen nicht alleine gehalten werden. Überhaupt ist die Haltung der Tiere streng geregelt: «Es braucht eine Haltebewilligung vom Veterinäramt.» Die Tiere müssen ordnungsgemäss angemeldet werden und danach wird man mehrfach vom Amt besucht und kontrolliert.

Mauro Lorenz
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. April 2021 05:37
aktualisiert: 28. April 2021 08:19