Ostschweiz
Thurgau

Autobahn zwischen Matzingen und Münchwilen überflutet

Regen

Autobahn zwischen Matzingen und Münchwilen überflutet

· Online seit 24.05.2024, 18:00 Uhr
Durch die starken Regenfälle ist es am Freitagabend zu Überflutungen im Thurgau gekommen.

Quelle: FM1Today

Anzeige

«Im Raum Hinterthurgau kam es am Freitag um kurz nach 16.30 Uhr zu starken Regenfällen, dabei wurden mehrere Keller mit Wasser gefüllt und auch die Autobahn A1 überflutet», sagt Daniel Meili, Mediensprecher der Kantonspolizei Thurgau. Auf Videos von Lesereportern ist zu sehen, dass auf der Autobahn A1 zwischen Matzingen und Münchwilen in Richtung St.Gallen viel Wasser liegt.

«Dadurch kommt der Verkehr – wenn überhaupt – nur langsam voran. Der Nationalstrassenunterhalt ist jedoch bereits aufgeboten, um die Strasse wieder freizumachen, so Meili weiter. Die Autokolonne in Richtung St.Gallen sei mittlerweile mehrere Kilometer lang, weiss der Mediensprecher. 

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 24. Mai 2024 18:00
aktualisiert: 24. Mai 2024 18:00
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige