Bischofszell

Betrunkener überschlägt sich mehrfach und wird leicht verletzt

16. März 2020, 10:37 Uhr
Der Betrunkene überschlug sich mehrfach, wurde dabei aber nur leicht verletzt.
© Kapo TG
Mit 1,6 Promille im Blut kam ein Autofahrer am Sonntagabend zwischen dem Flugplatz Sitterdorf und Bischofszell von der Fahrbahn ab. Sein Auto überschlug sich mehrfach, bevor es zum Stehen kam. Der Mann wurde leicht verletzt.

Der Mann verlor die Kontrolle über sein Auto, als er gegen 18 Uhr den Weiler Eberswil bei Bischofszell passierte. Gemäss Alkoholprobe hatte der 52-Jährige 0,81 mg/l Alkohol im Blut, das entspricht rund 1,6 Promille.

Sein Auto geriet neben die Fahrbahn und überschlug sich mehrfach. Anwesende Passanten konnten den 52-Jährigen aus dem Auto bergen und betreuten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er wurde leicht verletzt ins Spital gebracht.

Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau wurde zur Spurensicherung aufgeboten, beim Mann wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Sein Führerschein wurde ihm abgenommen.

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 16. März 2020 10:37
aktualisiert: 16. März 2020 10:37