Brand in Grastrocknungsanlage

Nina Müller, 8. Mai 2019, 10:18 Uhr
In der Nacht auf Mittwoch geriet in Gachnang eine Gastrocknungsanlage in Brand.
In der Nacht auf Mittwoch geriet in Gachnang eine Gastrocknungsanlage in Brand.
© Kapo TG
Eine Gastrocknungsanlage in Gachnang geriet in der Nacht auf Mittwoch in Brand. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, es entstand einen Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Kurz nach 1.15 Uhr bemerkte ein Arbeiter in der Grastrocknungsanlage an der Schaffhauserstrasse Rauch bei einer Maschine und alarmierte den Notruf. Die Feuerwehr war rasch vor Ort und konnte das Feuer löschen, schreibt die Kantonspolizei Thurgau.

Wie es zum Brand gekommen ist, wird von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst beigezogen. Beim Feuer wurde niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich aber auf mehrere tausend Franken.

Nina Müller
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 8. Mai 2019 10:18
aktualisiert: 8. Mai 2019 10:18