Brand in Trafostation führt zu Stromausfall

Laurien Gschwend, 20. August 2019, 10:10 Uhr
Durch den Brand fiel der Strom für mehrere Stunden aus.
Durch den Brand fiel der Strom für mehrere Stunden aus.
© Kapo TG
Wegen eines Brandes in einer Trafostation in Gachnang ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einem Stromausfall gekommen. Ursache war wohl ein Blitzeinschlag.

Kurz vor Mitternacht ging bei der Thurgauer Notrufzentrale die Meldung ein, wonach starker Rauch aus einer Trafostation an der Stegenerstrasse in Gachnang austrete. Nachdem der Stromfluss durch Mitarbeiter einer Spezialfirma unterbrochen worden war, konnte die Feuerwehr Gachnang den Brand rasch löschen, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Die Brandursache wird untersucht. «Als Ursache steht ein Blitzeinschlag im Vordergrund», schreibt die Polizei.

Durch den Brand fiel der Strom in Gachnang für mehrere Stunden aus. Der Sachschaden an der Elektroanlage beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Laurien Gschwend
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 20. August 2019 10:06
aktualisiert: 20. August 2019 10:10